Standort Wetzlar
Forsthausstraße 1e
35578 Wetzlar
Tel.  (06441) 67 10 30 Sprechzeiten Wetzlar
Standort Braunfels
Hecksbergstraße 25 - 27
35619 Braunfels
Tel.  (06442) 30 25 113 Sprechzeiten Braunfels

Chronisch entzündliche
Darmkrankheiten.

Colitis ulcerosa und Morbus Crohn
Colitis ulcerosa und Morbus Crohn sind chronisch entzündliche Darmerkrankungen, die häufig schon in jungem Alter auftreten. Aber auch bei älteren Menschen können diese Krankheiten erstmals vorkommen.

Sie sind chronisch, d.h. die Neigung des Dickdarms zu entzündlichen Veränderungen besteht meist über lange Zeit, oft ein Leben lang.

Häufig wird zu Beginn der Hausarzt aufgesucht, sodass zwischen den ersten Symptomen und der endgültigen Diagnose eine lange Zeit verstreichen kann, da der Krankheitsverlauf sehr individuell ist.

Bei Morbus Crohn kann die Entzündung der Schleimhaut den gesamten Verdauungstrakt einnehmen, meist partiell von gesunden Stellen unterbrochen, während bei Colitis ulcerosa ausschließlich die Schleimhaut des Dickdarms befallen ist.

Häufige Symptome sind:
  • Gewichtsverlust
  • Fieber
  • Blutarmut
  • Blut im Stuhl oder Schleimbeimengungen beim Stuhlgang
  • Vermehrter Stuhldrang
  • Leichte Bauchschmerzen und Blähungen, Appetitlosigkeit, Übelkeit

Hierdurch bedingt kann es dann im weiteren Verlauf zu Durchfällen mit stärkeren Schleim- und Blutbeimengungen und einem beständigen Drang zur Stuhlentleerung kommen.

Die Diagnose beider Krankheiten setzt viel Erfahrung voraus und wird durch eine Endoskopie gesichert.

Auch die Therapie bedarf eines fachlich spezifischen sowie individuellen Behandlungsplans, der bestimmte Fertigkeiten erfordert und eng auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmt ist.

In unserer Spezialsprechstunde beraten wir Sie gerne ausführlich zu Ihren Möglichkeiten.